BAYERWALDBOTE vom 01.06.2011

Nach fast 14 Jahren als Kompaniefeldwebel, davon vier Jahre als „Spieß“ der 5. Kompanie des Regener Bataillons, hat Stabsfeldwebel Josef Schneider seine „Gelbe Schnur“, das äußerlich sichtbare Zeichen eines Kompaniefeldwebels zurück in die Hände des Bataillonskommandeurs Oberstleutnant Kreitmayr, gegeben….

Mit Georg Weinberger erhält die 5. Kompanie einen würdigen Nachfolger an der Spitze des Unteroffizierskorps….

 

 

Vollständiger Artkel als pdf