Aus der Pasauer Neuen Presse Regen |  19.10.2011.

Das neue Standortkonzept des Verteidigungsministeriums wird kommende Woche veröffentlicht. Der Haibacher MdB Ernst Hinsken (CSU) sagte gestern auf PNP-Anfrage, er sei “guter Hoffnung”, dass die vier ostbayerischen Kasernen in Regen, Freyung, Bogen und Feldkirchen erhalten bleiben. Die Standorte verfügten über diverse Alleinstellungsmerkmale. So kämen etwa alle deutschen Grenadiere in Afghanistan ausnahmslos aus Regen. Auch im oberbayerischen Bischofswiesen macht sich der Bürgermeister Hoffnungen auf Erhalt der dortigen Kaserne…..

Der gesamte Artikel als pdf. Link zu PNP Online