Die 10. Panzerdivision richtet die Internationalen Divisionsskimeisterschaften 2012 wieder in Durchführungsverantwortung der Panzerbrigade 12 im Bayerischen Wald am Großen Arber aus.

Internationale Skimeisterschaften haben eine lange Tradition in der Bundeswehr. In dieser Tradition stehen die Internationalen Divisionsskimeisterschaften der 10. Panzerdivision, die vom 29.01. – 03.02.2012 wieder im Bayerischen Wald stattfinden. Dabei konzentrieren wir uns im Kern auf die sportlichen und militärischen Wettkämpfe.

An den Wettkämpfen werden sich die Mannschaften der 10. Panzerdivision mit Wettkämpfern anderer Bundeswehrdienststellen sowie Kameraden verbündeter und befreundeter Nationen, Reservisten und Vertretern von Behörden im fairen Wettstreit messen. Vorgesehen sind die Disziplinen Riesenslalom, Biathlon (Sprint und Staffel), Militärpatrouille und ein Skitourenwettkampf. Die Veranstaltung soll Freude bringen und gleichzeitig den Höhepunkt der Gebirgs- und Winterkampfausbildung darstellen.

An internationalen Mannschaften sind eingeladen: Österreich; Frankreich; USA; Italien; Schweiz; Slowenien; Kroatien; Spanien; Polen; Rumänien; Großbritannien; Niederlande; Tschechien; Slowakei; Chile; Pakistan; Singapur; Norwegen; Schweden Finnland und Afghanistan.

Eröffnet werden diese Skimeisterschaften am 29. Januar um 18.30 Uhr in Langdorf, voraussichtlich unter musikalischer Begleitung des Heeresmusikkorps 10 aus Ulm.