Post Pic

Erfolgreiche Kinderbetreuung in der Kaserne

Soldaten stehen, genauso wie alle anderen Berufstätigen mit Kindern auch, in den Sommerferien der Kinder vor einem Problem. Der eigene Urlaub reicht nicht um über die gesamte Zeit der Sommerferien frei zu machen bzw. dies ist aus beruflichen Gründen nicht möglich. Das Panzergrenadierbataillon 112 […]

Post Pic

84 Rekruten legen Feierliches Gelöbnis ab

Teisnach./ Am 12.09.2016 legten 84 Rekruten des Panzergrenadierbataillons 112 ihr Feierliches Gelöbnis auf dem Sportplatz in Teisnach ab. Bei strahlendem Sonnenschein waren neben einer Abordnungen des Bataillons waren auch Vertreter aus Politik und öffentlichem Leben vertreten. In seiner Rede ging der Bataillonskommandeur Oberstleutnant Andreas […]

Post Pic

Vergleichsschießen der 4./Panzergrenadierbataillons 112 und der Reservistenkameradschaft Langdorf / Brandten

Regen. Das Panzergrenadierbataillon 112 ist seit langem fest in der Region Regen verankert. So auch die Soldaten der 4./Panzergrenadierbataillon 112. Sie verbindet eine enge Freund- und Kameradschaft mit den Reservisten der RK Langdorf/Brandten. Um diese auch langfristig zu erhalten werden, wie in jeder Beziehung, […]

Post Pic

Zwischen Bundeswehr, Brauerei und Biathlon

Arbeitnehmervertreter besuchen den Standort Regen Regen. Zum wiederholten Mal besuchten die Mitglieder der Arbeitnehmer der Bundeswehr des Bundeswehrdienstleistungszentrums Bogen, dessen Zuständigkeitsbereich sich über Niederbayern und die Oberpfalz erstreckt, den Bundeswehrstandort Regen. Johann Hauf, Personalratsvorsitzender der Arbeitnehmer des Aufklärungsbataillons 8 in Freyung und des Panzergrenadierbataillons […]

Post Pic

Bürgermeisterin der Stadt Regen erhält Holzwappen der Bayerwaldgrenadiere

Kleine Geschenke erhalten die Patenschaft! Regen./ Am 22.07.2016 lag die Festwoche des Panzergrenadierbataillons 112 anlässlich des 60 jährigen Bestehens bereits zwei Wochen zurück. Nichts destotrotz tauschten sich der Bataillonskommandeur der Bayerwaldgrenadiere Oberstleutnant Jan Mirko Schmidt und die Bürgermeisterin der Stadt Regen Ilse Oswald noch […]