Post Pic

Rundum gelungener Jahresabschluss der Regener Grenadiere

Jahresabschlussappell, Übergabe der Ausbildungs- und Unterstützungskompanie anschließender Gottesdienst und Weihnachtsfeier bei den Bayerwald Grenadieren. Regen. Am vergangenen Mittwoch begrüßte Bataillonskommandeur Oberstleutnant Michael Torger, die Soldatinnen und Soldaten, Ehrengäste und die zivilen Mitarbeiter des Panzergrenadierbataillons 112 anlässlich des Jahresabschlussappells 2014. Bei seiner eingehenden und persönlichen […]

Post Pic

Sicherheitspolitischer Vortrag durch Generalleutnant Richard Roßmanith

Internationale Sicherheitspolitik betrifft auch den Standort Regen unmittelbar Enorme Bandbreite möglicher Einsatzszenarien fordert nicht nur die Soldaten Regen (hau). Generalleutnant Richard Roßmanith, der Befehlshaber des Multinationalen Kommandos Operative Führung in Ulm schlug mit seinem rund zweistündigem Ausführungen unter dem Thema: „Deutsche Sicherheitspolitik und die […]

Post Pic

Das Multinationale Kommando Operative Führung in Ulm

16 beteiligte Nationen unter deutscher Führung können bis zu 60 000 Soldaten führen Das Multinationale Kommando Operative Führung in Ulm nimmt innerhalb der Bundeswehr und auch in Europa eine Sonderstellung ein. Innerhalb kürzester Zeit kann es ein Hauptquartier im Krisengebiet bereitstellen. Das internationale Personal […]

Post Pic

139 Rekruten legen ihr Treuebekenntnis unter Beteiligung der Öffentlichkeit in Teisnach ab

Teisnach. Der vergangene Donnerstag war für das Panzergrenadierbataillon 112 und die Rekruten der Ausbildungs- und Unterstützungskompanie 112 ein ganz besonderer Tag. Für die 139 jungen Soldatinnen und Soldaten der Bayerwald Grenadiere fand das feierliche Gelöbnis statt. Dieses öffentliche Treuebekenntnis zur Bundesrepublik Deutschland stellt den […]

Post Pic

Der ISAF-Einsatz und der „Wald der Erinnerung“

Der Afghanistan-Einsatz wird als erster Kampfeinsatz der Bundeswehr Geschichte schreiben. Mit Gefechten und Anschlägen gingen Tod und Verwundung einher. Die Soldaten haben ihrer ums Leben gekommenen Kameraden durch die Errichtung von Ehrenhainen in den Feldlagern gedacht. Was geschieht mit diesen Gedenkorten? Ein Interview mit […]