Post Pic

Ehrung für Einsatz bei der Kriegsgräberfürsorge durch Staatsministerin Ulrike Scharf

Wer hat sie nicht schon gesehen: Soldatinnen und Soldaten im Dienstanzug, die bei Wind und Wetter von Haus zu Haus gehen und Spenden für die Kriegsgräberfürsorge sammeln. Soldatinnen und Soldaten in Uniform im Stadtbild, sie sind in der Stadt Regen, ein Ort, an dem […]

Post Pic

Klausurtagung der Führungskräfte des Panzergrenadierbataillon 112

Erstmalig führte der Kommandeur der „Bayerwaldgrenadiere“ Oberstleutnant Falko Dreher eine Klausurtagung mit seinen Führungskräften durch. Als Tagungsort diente das ehrwürdige Schloss Ludwigsthal in Lindberg. Klausurtagungen dienen der Koordinierung aller Kompanien und Stabsabteilungen des Bataillons und sind wichtige Teambuilding-Maßnahmen. Die Tagung stand aber auch unter […]

Post Pic

Girls’Day 2022 bei den Bayerwaldgrenadieren

Seit 2001 sind alle Laufbahnen und Verwendungen in der Bundeswehr auch für Frauen geöffnet. Seitdem steigt der Anteil an Frauen, die den Dienst als Staatsbürgerinnen in Uniform leisten, kontinuierlich an. Dies wird vor allem am Verhältnis zu der gesamten Personalstärke der Bundeswehr deutlich. Im […]

Post Pic

Kompanieübergabe bei den Bayerwaldgrenadieren

Die 1. Kompanie des Panzergrenadierbataillon 112 in Regen hat einen neuen Chef. Der Kommandeur der Bayerwaldgrenadiere, Oberstleutnant Falko Dreher, hat das Kommando der zahlenmäßig größten Kompanie seines Bataillons von Major Daniel Günter Geipel an Hauptmann Andreas Themessl übergeben. Durch das zeremonielle Überreichen des Kompaniewimpels […]

Post Pic

Quartalsabschlussantreten: Dienstältester Bayerwaldgrenadier in den Ruhestand verabschiedet

Am vergangenen Freitag hat das Panzergrenadierbataillon 112 in Regen ein Quartalsabschlussantreten durchgeführt. Der Kommandeur der Bayerwaldgrenadiere, Oberstleutnant Falko Dreher, nutzte die Gelegenheit, um die aktuelle sicherheitspolitische Situation für seine Soldatinnen und Soldaten einzuordnen, Ehrungen und Beförderungen auszusprechen und einen altgedienten Kameraden in den wohlverdienten […]