BAYERWALDBOTE VOM 0707.2011

Seit Donnerstagabend hat das Regener Panzergrenadierbataillon 112 einen neuen Kommandeur. Bei einem Appell in der Bayerwald-Kaserne übertrug Brigadegeneral Stephan Thomas, Chef der Panzerbrigade 12, das Kommando von Oberstleutnant Markus Kreitmayr auf Major Heiko Diehl.

Kreitmayr wird künftig als Adjutant des Inspekteur des Heeres  im Verteidigungsministerium in Bonn tätig sein. Sein Nachfolger stammt aus Kassel, Nach dem Studium an der Bundeswehr-Universität in Neubiberg war er in Bad Salzungen, Stetten am kalten Markt, Munster und Stadt Allendorf eingesetzt. Allerdings hat Heiko Diehl enge Verbindungen in den Bayerwald: Seine Frau Simone kommt aus Grafenau.

Langes Feiern war für das Bataillon und seinen neuen Chef am Donnerstagabend nicht angesagt. Denn schon in der Nacht auf Freitag stand die Verlegung auf den Truppenübungsplatz Bergen auf der Agenda. jf −

Artikel als pdf